Schlagwort: Sicherheit

G20: Sitzblockaden gegen "The Beast", Andy Grote und das Grundgesetz

Es ist eine interessante Diskussion, die Innensenator Andy Grote (angeblich Fan des FC St. Pauli) diese Woche angestoßen hat. Aus “Sorge” um die Sicherheit von Demonstrierenden hat er davor gewarnt, “sich Kolonnen von Staatskarossen in den Weg zu stellen. Dies bedeutete Lebensgefahr”. Offensichtlich, weil die tonnenschweren, gepanzerten Fahrzeuge in der aufgeheizten Terrorstimmung einfach weiterfahren oder […]

Sicherheitszone Hamburger Karoviertel #OSZEHAM16

Die Polizei probt den G20-Ernstfall in Hamburg. Einen Tag vor dem OSZE Außenministertreffen in den Hamburger Messehallen ziehen über 13.000 Polizisten mit schwerem Gerät und Anti-Terror-Montur in der Schanze und in Altona auf. Die Polizei hat eine Sicherheitszone eingerichtet Angeblich soll es nur an den Zugängen zu dieser Zone “Durchlasskontrollen” geben. Die Erfahrungen mit den […]

"Lieber Frank-Walter Steinmeier" #OSZEHAM16

Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Vorfeld der am 8.12. beginnenden OSZE-Konsultationen die Hamburger Bürger_innen in einer handgeschriebenen Anzeige um Verständnis gebeten hatte, dass ihr Wohnraum durch massenhaft aufgezogene Polizei in Kampfmontur und Panzerung kaum noch betretbar ist, folgt nun die – ebenfalls handschriftliche – Antwort der “Interventionistischen Linken”. Lieber Frank-Walter Steinmeier #OSZEHH16 In wenigen Tagen […]

Wer zündelt, kriegt nix zu trinken #fcspf95 #Pyro

Wer mit Feuerwerk zu tun hat, darf nix trinken. Das ist eine Binsenweisheit. Nun hat die Polizei Hamburg diese Grundregel auf die gesamte Südtribüne des Millerntors ausgeweitet: Aufgrund mehrfacher sicherheitsrelevanter Verstöße in diesem Stadionbereich versagt die Polizei für das Spiel gegen die Fortuna die Ausnahmegenehmigung für den Ausschank alkoholischer Getränke für die Südkurve des Millerntor-Stadions. […]

Bürgerschaftswahl 2015: Parteien und Kandidaten in Hamburg-Mitte zum Thema "Kennzeichnungspflicht für Polizisten"

Die aktuellen Ereignisse um den hand- und fußfesten Einsatz der Hamburger Polizei am letzten Wochenende werfen die Frage nach der “Kennzeichnung von Polizisten” im Dienst neu auf (siehe weiter unten). Wie sollen Polizisten, die nachweislich Grundrechte oder Demonstrant_innen verletzen, angreifen, treten, schlagen oder misshandeln dingfest gemacht werden, wenn die Beamten in ihren Kampfmonturen alle ähnlich […]

Refugees Welcome: das Schanzenfest 2014 wird zum Willkommensfest; hoffentlich!

28.09.2014 Refugees Welcome Schanzenfest Hamburg zur offenen Stadt machen Bleiberecht und Bewegungsfreiheit für alle! Am Sonntag, den 28. September findet das diesjährige Straßenfest im Schanzenviertel statt. Wir wollen damit das Politikum Schanzenfest in die Waagschale werfen, für die Kämpfe von Lampedusa Geflüchteten und allen Refugees und Gruppen, die gegen rassistische Abschiebepolitik aktiv sind. So beginnt […]

Private Sheriffs dürfen keine Ausweiskontrollen durchführen! #HeleneFischer #TUI #Fischmarkt

Die TUI terrorisiert St. Pauli mit ihrem Helene Fischer Konzert und riegelt den Altonaer Fischmarkt ab. Angeblich sollen dabei auch Ausweiskontrollen durchgeführt werden, um Anwohner_innen von Schaulustigen zu unterscheiden. Eine Art privates Gefahrengebiet entsteht so um den Fischmarkt. Doof nur: kein privater Sicherheitsdienst darf Personalien überprüfen! Wichtig zu wissen. via HA

Zeigen wir Besiktas, ganz Istanbul und der Türkei unsere Solidarität – Sozialromantischer Aufruf zum Freundschaftsspiel am 12.7. am Millerntor

Am 12.7. spielt der FC St. Pauli am Millerntor gegen Besiktas Istanbul. Istanbul… Sofort werden viele von euch daran denken was in dieser Stadt gerade passiert. In der ganzen Türkei. Wie junge Menschen sich erhoben haben und sich nicht mehr länger ihre Lebensweise von einem Staatschef vorschreiben lassen wollten, sich ihren Park und die wenigen […]

Refugees Welcome?

Flüchtlinge aus Libyen vor dem Millerntor-Stadion Ich habe heute mit einigem Entsetzen die Presseberichterstattung zu den Flüchtlingen aus Libyen verfolgt: http://thecaravan.org/taxonomy/term/44 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/von-italien-nach-deutschland-fluechtlinge-aus-libyen-in-hamburg-a-902958.html !117174/ Zitat aus dem Artikel der taz: “In Hamburg hatte Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) den Männern bisher bloß angeboten, ihnen eine Rückfahrkarte nach Italien zu bezahlen. Den Versuch von Flüchtlingsaktivisten vor rund einer […]