Schlagwort Sozialromantiker

"Museum statt Polizeiwache" Kampagnenmotive

Für ein Museum in der Gegengeraden des Millerntors, anstatt der Littmannschen Grosswache (auch Goliathwache genannt, im Bezug auf die lütte Davidwache am anderen Ende des Kiezes), dafür formiert sich die sozialromantische Bewegung am Millerntor erneut. Nach Susis Showbar und Cornys…

Heißer Herbst

Sozialromantische Bewegung gewinnt wieder an Fahrt: Keine Domwache in der Gegengeraden! Die Fanschaft des FC St. Pauli wird wieder romantisch. Widerstand formiert sich über Kurven und Gruppierungen hinweg. Der Unmut über das Aussitzen des Präsidiums steigt – und der Druck…

JHV des FC St. Pauli im CCH – ein Hauch von Sozialromantik

„Transparenz schafft Vertrauen“, dafür warben im Eingangsbereich des CCH Unterschriftenjäger einer Volksinitiative und Lutz Wöckener und ich hatten denselben Gedanken: Spitzenintro und Motto für diesen Abend, gestern im CCH. Ein Abend, der wie zu erwarten war im Zeichen der Auseinandersetzung…

Bring Back St. Pauli T-Shirt

Moin, nachdem mich viele St. Paulianer_innen gefragt haben, wo wir unsere T-Shirts machen lassen und es viele gibt, die nicht zum magischen T-Shirt-Drucker nach Altona kommen können, habe ich eines der Motive der Sozialromantiker in meinen Spreadshirt-Shop hochgeladen. LINK: Bring…

Von der Romantik #profcsp

Auf die Beschaffenheit des Tages selbst einzuwirken, das ist die höchste aller Künste. *Henry David Thoreau In meinem Hinterhof weht seit ein paar Monaten an Spieltagen der Jolly Rouge. Den haben meine Töchter und ich selbst gebastelt, aus rotem Tuch…

Bernd-Georg, das wollte ich Dir sagen

Im Mikrokosmos jedoch in einem Viertel, in dem KLASSISTISCHE Zuschreibungen das Leben von Menschen ganz genau so prägen, Verdrängung, Abwertung und Stigmatiserung von „Unterscichten“ Alltag ist, die sich in der Weigerung, Business-Seats zurück zu bauen, reproduziert, ist er kein triviales…