Schlagwort «Spenden»

Kiezhelden: So viele tolle Projekte, da weiss man gar nicht, wofür man zuerst Spenden soll?

Das Projekt Kiezhelden bündelt seit seinem Start im Sommer 2013 die „sozialen Aktivitäten“ des FC St. Pauli auf einer Plattform. In Zusammenarbeit mit der Projektplattform betterplace.org können St. Paulianer_innen Projekte einstellen und für Spenden werben. Nur drei Monate nach dem Start hat die soziale Seite des FC St. Pauli neben den fünf Dauerprojekten bereits das …

Libyen-Flüchtlinge in Hamburg: Nothilfe der St. Pauli Kirche – Spenden Konto

Es ist einigermaßen ekelig, wie sich der Hamburger Senat und seine Behörden vor der Verantwortung drücken, die 300 in Hamburg gestrandete Flüchtlinge und ihre Not ihr eigentlich auferlegen. Nachdem die geplanten Maßnahmen des Senates, eine Unterbringung in einer Turnhalle bspw., von der Diakonie der Kirchen in HH als „humanitäre Unterbringung als Abschiebefalle“ gedeutet und abgegelehnt …

St. Paulianer_innen! – Das AFM Radio St. Pauli braucht Sponsoren – kleine und große

Das AFM Webradio ist aus meiner Fanbiografie nicht wegzudenken. Zunächst als „Stadionradio für die Hörplätze für Blinde und Sehbehinderte Fans des FCSP“ gestartet, überträgt das AFM RADIO die Spiele der Boys in Brown Live und mit Verve für alle Daheimgebliebenen, Segler, Bordsteinbewohner und Galao-Trinker via Telefon und Internet. Die begeisternde Stimme von Wolf und seinen …

Spendenlauf zugunsten Fanräume am Wochenende

Die Triathlonabteilung des FC St. Pauli veranstaltet  einen Weihnachtsspendenlauf zugunsten von Fanräume e.V. Pro Teilnehmer werden 5€ gespendet. Start: Sonntag, 18.12.2011, 11Uhr Distanz: 5km Start und Ziel: Südkurvenvorplatz Millerntorstadion, Budapesterstr., St.Pauli Strecke: durch das Millerntorstadion (Unterlauf Gegengerade), Umrundung des Heiligengeistfeldes, Rundkurs “Planten & Blomen” VIA – Experten zum Thema „Triathlon„

„Ein Platz an der Sonne für den FC St. Pauli“ !?

FC ST. PAULI ARD-Fernsehlotterie neuer Hauptsponsor! Ein Platz an der Sonne für den FC St. Pauli – mit der gleichnamigen gemeinnützigen ARD-Fernsehlotterie geht der Kiez-Klub in das zweite Jahrhundert seiner Klubgeschichte. Die Kiezkicker werden mit der Aufschrift „Helfer vor – am Millerntor“ auf den Trikots auflaufen. liest man in der MoPo – und ich weiss …