Schlagwort: Susis Showbar

"Museum statt Polizeiwache" Kampagnenmotive

Für ein Museum in der Gegengeraden des Millerntors, anstatt der Littmannschen Grosswache (auch Goliathwache genannt, im Bezug auf die lütte Davidwache am anderen Ende des Kiezes), dafür formiert sich die sozialromantische Bewegung am Millerntor erneut. Nach Susis Showbar und Cornys Millerntaler rückt nun die geplante Riesen-Domwache in der Gegengeraden ins Visier der organisierten und desorganisierten […]

Freunde von Susi – Feinde von Susi #FCSP

Susis Showbar Loge am Millerntor, im Marketing-deutsch “Separée” genannt ist Geschichte. Zumindest der Stangentanz vor, während und nach den Spielen. Mit überwältigender Mehrheit hatte das oberste Vereinsgremium, die Mitgliederversammlung auf seiner JHV, sexistische Darbietungen in Bikini am Millerntor im Sinne der Sozialromantiker-Ini untersagt. Jegliche Darbietungen nicht oder nur spärlich bekleideter Frauen und Männer in Räumlichkeiten […]

JHV des FC St. Pauli im CCH – ein Hauch von Sozialromantik

“Transparenz schafft Vertrauen”, dafür warben im Eingangsbereich des CCH Unterschriftenjäger einer Volksinitiative und Lutz Wöckener und ich hatten denselben Gedanken: Spitzenintro und Motto für diesen Abend, gestern im CCH. Ein Abend, der wie zu erwarten war im Zeichen der Auseinandersetzung der organisierten Fan- und Mitgliederschaft und der Desorganisierten mit dem Präsidium stand. Mangelnde Transparenz, ja […]

Orthung – Stefan Orths Stellungnahme zu den Sozialromantikern #JollyRouge

“Ich, als Präsident des FC St. Pauli (Pause …)“, so beginnt das Pressestatement und die PK von Stefan Orth nach der beeindruckenden Demonstration für “Bring Back Sankt Pauli” am Millerntor (#JollyRouge). Ich befürchte Schlimmes. Schenke mir noch ein Glas Wein ein, einen Pinot Noir, ein aus roten Trauben gekelterter Weißwein. Der Film hakt, Flimmerkiste halt. […]

FC St. Pauli Fanprotest 2011 – Sozialromantiker aller Tribünen vereinigt euch!

Romantikern ist es Bestimmung enttäuscht zu werden, großen Romantikern ist das immer klar und sie wehren sich dennoch gegen das Vernichten ihres Traums. Sozialromantik hat am St. Pauli Millerntor eine lange Tradition und wehren musste man sich hier immer. Nun scheint es wieder soweit, das Fass des Erträglichen läuft über – die Sozialromantiker-Initiative erwacht zu […]