2G am Millerntor – Wenn „Alle oder Keiner“ nicht Alle meint

Photo credit: Guido Klumpe on Visualhunt

Zum Heimspiel des FC St. Pauli gegen Ingolstadt wird in der Hansestadt Hamburg das erste Mal die vom Senat ausgeheckte 2G-Regel bei einer Fußball-Großveranstaltung angewandt: Ins Stadion kommen nur Genesene oder Geimpfte. Das sorgt für Diskussionen, auch Unmut, denn statt das ganze Stadion (das ganze Stadion …) zu öffnen , werden die knapp 15.000 zuschauenden… 2G am Millerntor – Wenn „Alle oder Keiner“ nicht Alle meint weiterlesen

Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat

Congstar und St. Pauli, das ist eine gewachsene und gute Partnerschaft, auch dieses Blog hat bspw. über das Engagement des virtuellen Mobilfunkbetreibers für unsere E-Sportabteilung schon berichtet und ich habe keinerlei Anlass zu glauben, dass congstars Engagement generell oder aktuell bei der Aktion „Kein Platz fuer Rassismus“ geheuchelt ist. Gegenseitiger Imagetransfer bleibt eine sensible Kiste… Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat weiterlesen

Quo Vadis St. Pauli? – Corona Edition

Der moderne Fußball ist kaputt. Das haben wir, die den FC St. Pauli supporten, doch irgendwie schon immer gewusst. Corona hat uns nun das ganze Elend aufgezeigt, auf dem unsere Leidenschaft fußt. Wie in anderen Bereichen unseres Lebens, wirft uns die Corona-Krise nicht nur auf existenzielles zurück – und dazu gehört der Fußball eben nicht!… Quo Vadis St. Pauli? – Corona Edition weiterlesen

Sorry Cenk Sahin, aber das geht nicht!

Update: Der FC St. Pauli hat Cenk Sahin mit sofortiger Wirkung freigestellt. Er darf anderswo trainieren und Testspiele bestreiten. Das wird vermitlich in der Türkei sein, bei seinem Kumpi Erdogan. Wir haben in diesem Blog schon oft über Marken gesprochen, die sich urplötzlich in einer Diskussion darüber wiederfanden, was als Sponsor des FC St. Pauli… Sorry Cenk Sahin, aber das geht nicht! weiterlesen

100.000 EUR Pyro-Strafe, na und?

Der DFB hat den FC St. Pauli für den massiven Pyroeinsatz beim Derby gegen den HSV zur Zahlung von 100.000 EURO verurteilt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Zweitligist FC St. Pauli im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines fortgesetzten unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in Tateinheit mit einem nicht ausreichenden Ordnungsdienst mit… 100.000 EUR Pyro-Strafe, na und? weiterlesen

Werte, Werte, Poperte

Heute Abend geht es auf St. Pauli um Werte. Die des Vereins, die der Fanszene, die an die wir uns halten und diejenigen, die wir als St. Paulianer_innen ablehnen. Ich denke hier laut, ohne Anspruch auf Sinn und Vollständigkeit … sammle Gedanken und Splitter zum Thema, die mir relevant erscheinen. Ohne Anspruch aufs Zuendedenken. ***… Werte, Werte, Poperte weiterlesen

Kommunikation des FCSP: Wenn zuwenig einfach zu wenig ist

Es sind schon komische Zeiten, wenn die sonst so verschlossen agierenden Ultras des FC St. Pauli klarer kommunizieren, als der Verein selbst. Nach den Vorkommnissen im Derby, das ist die gute Nachricht, hatte die führende Gruppe auf der Süd ein langes Interview beim Podcast „Millernton“ gegeben, in dem sie nicht nur die Verantwortung für die… Kommunikation des FCSP: Wenn zuwenig einfach zu wenig ist weiterlesen

Pop & Pyro Podcast

Der Kernbergriff dieser Popcast-Episode ist der Begriff der „Intensität“ als zentrale sportliche Beschreibung der Boys in Brown – da fehlte diese nämlich gänzlich als Manifestation der Konflikte mitten im Derby als Diskussionsgrundlage für das Verstehen von Pyro und Mackertum – als intensives Erleben von Lebendigkeit [podigee-player url=“https://stpauli.podigee.io/45-turlingdromes“] Intensität: der St. Pauli POPcast spricht über das… Pop & Pyro Podcast weiterlesen

Nach dem Derby. St. Pauli diskutiert: Was nu?

Die Tage nach dem Stadtderby gegen den HSV waren nicht einfach. Bei vielen, auch bei vielen, die ich lange kenne, kochten die Emotionen hoch – zum einen über das desaströse Spiel der Boys in Brown, zum anderen über die Vorkommnisse auf der Südtribüne. Da ging ein Teil von St. Pauli kaputt Oke Göttlich, unser Präsident,… Nach dem Derby. St. Pauli diskutiert: Was nu? weiterlesen

Statt Derbyfieber, "Krieg der Rosen"

Teile unserer Fanschaft waren gestern bei einem anderen Derby. Wie im Krieg der Rosen von Astrid Lindgrens „Kalle Blomquist“ legte sich eine andere Dimension über das Spiel – eine die Magie und Zusammenhalt zerstörte. Irgendwie hat das Millerntor dieses Derby verbockt, ist es uns nicht gelungen, die Magie herzustellen, die nötig gewesen wäre, den hsv… Statt Derbyfieber, "Krieg der Rosen" weiterlesen

Dresdner Tümpeldreck

Im Englischen gibt es ein Wort für das, was sich menschlich ganz unten befindet, ein Wort für Personen, die so hässlich sind, entstellt von ihrem Hass und ihrer Dummheit, dass man beinahe keine Worte finden kann: Pond Scum – meint den Dreck und den Modder, der sich in am Boden von Tümpeln findet. Ich möchte… Dresdner Tümpeldreck weiterlesen

Stiller Protest: gegen Dynamo kein Support in der 1. Halbzeit

  Wie sich Fußball ohne Supporter anfühlt, das soll die bundesweite Protestaktion zeigen, an der sich beim kommenden Heimspiel gegen Dynamo Dresden sowohl der Gästeblock als auch unsere Ultràs von USP, die gesamte Südkurve und alle Supportblöcke in der Gegengerade und in der Nord beiteiligen. Kein organisierter Support in HZ1 – Ziel: ein stilles Stadion… Stiller Protest: gegen Dynamo kein Support in der 1. Halbzeit weiterlesen

Der Pyro-Schande Quatsch und warum dieser Podcast vielleicht von HSV Ultras ein Dankessschreiben bekommt, ausgerechnet ;)

Chaoten, Randale, Spielabbruch: Pyrotechnik im Stadion erhitzt die Gemüter. Hier diskutieren im Rahmen des Podcasts „FSTPWL“ Willi und Erik, eure Hosts mit Oliver, unserem HSVer der Herzen. Themen: 1. Titz vs. Kauczinsky 1. Das Derby 1. Das Pyro 1. Homophobie im Fußball Pickepackevoller Podcast aus den Hamburger Katwick Studios in der Schanze. Hamburger Blutgrätsche Episode… Der Pyro-Schande Quatsch und warum dieser Podcast vielleicht von HSV Ultras ein Dankessschreiben bekommt, ausgerechnet 😉 weiterlesen

St. Pauli Hooligans gegen ein friedliches Derby

Wären diese Typen von rechts, hätten sie bestimmt einen doofen Namen, wie HOGEFDE: „Hooligans gegen ein friedliches Derby“, haben sie nicht, sind trotzdem nicht besser. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, haben sich die Rivalitäten zwischen Teilen der Fanschaft des HSV und des FC St. Pauli zu echtem Hass hochgeschaukelt; inklusive schwerer Verletzungen – auch Unbeteiligter.… St. Pauli Hooligans gegen ein friedliches Derby weiterlesen

Fan.tastic Females: Portraits weiblicher Fußballfans aus ganz Europa

„Die Haupteigenschaft von weiblichen Fußballfans ist Unsichtbarkeit“, schreiben die Macherinnen des Projekts auf ihrer Website. Frauen als Supporter?, ja das ist nicht neu, aber selten im Fokus medialer Betrachtung. Die Aktionsgruppe „Fan.tastic Females“ hat sich aufgemacht und Frauen unter den Fußballfans in ganz Europa potraitiert und interviewt. Was macht weibliche Fußballfans in Europa aus? Was… Fan.tastic Females: Portraits weiblicher Fußballfans aus ganz Europa weiterlesen

Mehr Sankt Pauli für die Profimannschaft

Als ich ans Millerntor radle, liegen schwere Gewitterwolken über Hamburg. Die Luft ist zum Schneiden dick, aber es regnet noch nicht. Seit dem Abstieg des HSV hat es nicht mehr geregnet in Hamburg, so sagt ein Facebook Meme; heute soll es aber soweit sein. Als ich an der Südtribüne ankomme, treffe ich Maik vom ‚Der… Mehr Sankt Pauli für die Profimannschaft weiterlesen

Krass: Die ganze Liga im Abstiegskampf – und der FCSP mittendrin statt nur dabei

Markus Kauczinski hatte das emotional schnell erfasst: das fahrlässige Gegentor in der Pfalz katapultiert den FC St. Pauli direkt zurück in den Abstiegskampf. Mit 36 Punkten beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz nur noch drei Punkte, nachdem am Montag Erzgebirge Aue gegen Fürth gewinnen konnte.   Größter Malus im Abstiegskampf: St. Paulis Torverhältnis Das elend… Krass: Die ganze Liga im Abstiegskampf – und der FCSP mittendrin statt nur dabei weiterlesen

Bei HSV-Abstieg: kommen die jetzt alle zu uns?

In Hamburg herrscht nach drei Beinaheabstiegen des Vizestadtmeisters HSV kurz vor dem ersten tatsächlichen Rutsch in die zweite Bundesliga eine merkwürdige Ruhe. Auch in den Fanzirkeln des FC St. Pauli traut man dem Braten noch nicht so recht. Auch wenn der HSV so gut wie abgestiegen scheint, die Häme und der Spott lassen auf sich… Bei HSV-Abstieg: kommen die jetzt alle zu uns? weiterlesen

Hej FC St. Pauli, schaut mal nach Babelsberg, … #fcknofv

… da kann man beobachten, was Haltung ausmacht! SV Babelsberg 03 vs. NOFV – da geht es ums Ganze Der SV Babelsberg 03 befindet sich derzeit in einer existenziellen Auseinandersetzung mit seinem Verband, dem Nordostdeutschen Fußballverband, NOFV. Im Kern geht es um nichts Geringeres, als die Grundfesten der Gesellschaft. Konkret weigert sich der SVB, eine… Hej FC St. Pauli, schaut mal nach Babelsberg, … #fcknofv weiterlesen

HSV ODER Sankt Pauli. Beides geht nicht.

Zum ersten Derby am Millerntor, im Jahre 2010, führte ich diese Diskussion das erste Mal. Mit einem alten Freund, einem HSV-Fan, der aber nix dagegen hat, „auch Pauli die Daumen zu drücken“. Seitdem habe ich immer wieder Menschen getroffen, die zu beiden Hamburger Vereinen halten; nur verstehen kann ich sie nicht. Das liegt vielleicht an… HSV ODER Sankt Pauli. Beides geht nicht. weiterlesen

Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg

Ganz Deutschland liebt den FC St. Pauli*. Nur die kleinen Hafenstädte an der Ostsee nicht. Diesmal war wieder Holstein Kiel dran und tatsächlich fühlte man sich vom Ambiente des Holsteinstadions und den Rufen der Holstein-Fans zehn Jahre zurück versetzt. „Scheiss St. Pauli“ Das Spiel begann mit einer Verspätung von zehn Minuten, weil es einem Dutzend… Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg weiterlesen

St. Pauli "Hools" – Eure Gewalt ist unser Problem

Seit letztem Sommer häufen sich die Auseinandersetzungen zwischen Gruppen, die den beiden großen Hamburger Vereinen nahe stehen. Schrecklicher Höhepunkt war der Angriff von HSV-Hools auf einen Bus unbeteiligter St. Paulianer_innen, bei denen eine Auswärtsfahrerin schwer verletzt wurde. Das Problem ist inzwischen auf dem Boulevard angekommen. Dem Vernehmen nach, nehmen beide Vereine die Situation sehr ernst –… St. Pauli "Hools" – Eure Gewalt ist unser Problem weiterlesen

Am Millerntor ist wieder Feuer unterm Dach

              Update Dresden-Banner: Der FCSP akzeptiert eine Strafe des DFB (5000€). Die wichtige Nachricht ist jedoch die hinter der Nachricht: „Im Rahmen der internen Aufarbeitung des Vorfalles …, wurde die Idee entwickelt, eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema Opfermythos und Geschichtsrevisionismus zu initiieren.“ +++ In Hamburg herrschen Minustemperaturen und dennoch… Am Millerntor ist wieder Feuer unterm Dach weiterlesen

Bombenopfer-Transparent: Ultrà Sankt Pauli polarisiert

Alter, Südkurve, was war das denn heute? Nicht nur, dass ihr die Gastmannschaft noch vor dem Anpfiff auspfeift – ihr verhunzt auch noch ein richtiges Anliegen mit doofer Boshaftigkeit. Update: nachdem ich zu meinem Rant viele Hinweise bekam, möchte ich meine Meinung zum USP Banner konkretisieren. Ich halte die Wortwahl immer noch für missglückt. Statt… Bombenopfer-Transparent: Ultrà Sankt Pauli polarisiert weiterlesen

Schluss mit auserwählt: Ultras Chosen Few (CFHH) geben Auflösung bekannt

Ich bin ja nun nicht als ausgesprochener Freund von hsv-Ultras bekannt, und doch kann ich Respekt bezeugen – und sollte es auch für die Auflösung der HSV Ultras CFHH, für eine konsequente Haltung von Fans: Eine von zwei Ultra-Gruppen des hsv, #cfhh, haben sich zum 31.5.2015 aufgelöst. Das war länger schon angekündigt und hat im… Schluss mit auserwählt: Ultras Chosen Few (CFHH) geben Auflösung bekannt weiterlesen