FC St. Pauli Shopping TV: Voll daneben ist auch vorbei

„Ab sofort präsentieren wir Euch regelmäßig Sendungen, moderiert vom bekannten TV-Duo Ronny und Jens, die bereits viel Erfahrung in diesem Bereich haben und aufgrund ihrer immensen Telegenität sowie ihres Charismas sehr gut zum FC St. Pauli passen“ FCSP.com Der FC St. Pauli ist auf RTL Plus Niveau angekommen. Was nicht schlimm wäre, wenn man eben… FC St. Pauli Shopping TV: Voll daneben ist auch vorbei weiterlesen

Richtige Regeln vs. Tugend

eine Wertediskussion auf St. Pauli Wie wirkt eine Choreografie der Südkurve des Millerntors für die kurdische Sache in die Welt. Wieso darf Andy Grote nicht am Millerntor diskutieren? Ist das zu begründen? Und was hat das alles mit POP zu tun? Christian Bettges, Grimmepreis-bewehrter Philosoph und Host Erik Hauth machen sich auf die Suche nach… Richtige Regeln vs. Tugend weiterlesen

FC St. Pauli Podcast live vom Millerntor

Logo des AFM Radio Sankt Pauli

„Bloggen mit Stimme“ – zusammen mit meinen Co-Hosts und Gästen spreche ich in meinem St. Pauli Podcast (alle Episoden) über den Stadtteil, Fußball und POP-Kultur – Konzerte, Musik, Kunst und Events auf dem Kiez und beim FC St. Pauli. Sehr persönlich, manchmal polemisch und polarisierend. Aktuelle St. Pauli Podcast Episode anhören:

Ein schwuler Kicker beim FC St. Pauli: Ist der Kiezklub bereit für ein Coming Out?

Wie bereit ist der deutsche Fußball für das Normalste der Welt: einen schwulen Profikicker? Wie bereit ist der FC St. Pauli? Diese immer wiederkehrende Frage wird dieser Tage wieder aktuell. Gerade hatte der Kinofilm „Mario“ Premiere, in dem greift Regisseur Marcel Gisler diese Thematik auf und schildert eindrucksvoll die Ängste und Probleme eines homosexuellen Profifußballers. Der FC… Ein schwuler Kicker beim FC St. Pauli: Ist der Kiezklub bereit für ein Coming Out? weiterlesen

Friede, Freude, Derby gucken

Das erste Hamburger Derby in der 2. Bundesliga habe ich mit 15.000 anderen St. Paulianer_innen am Millerntor gesehen. Es hat sich toll angefühlt, fast, wie ein echtes Derby nur ohne nervende HSVer 😉 Ein Auswärtsheimspiel am Millerntor Das letzte Derby, das in dem wir Stadtmeister wurden 2011, habe ich im Volksparkstadion gesehen. Trotz schlimmer Vorahnungen geriet… Friede, Freude, Derby gucken weiterlesen

Fan.tastic Females: Portraits weiblicher Fußballfans aus ganz Europa

„Die Haupteigenschaft von weiblichen Fußballfans ist Unsichtbarkeit“, schreiben die Macherinnen des Projekts auf ihrer Website. Frauen als Supporter?, ja das ist nicht neu, aber selten im Fokus medialer Betrachtung. Die Aktionsgruppe „Fan.tastic Females“ hat sich aufgemacht und Frauen unter den Fußballfans in ganz Europa potraitiert und interviewt. Was macht weibliche Fußballfans in Europa aus? Was… Fan.tastic Females: Portraits weiblicher Fußballfans aus ganz Europa weiterlesen

Liebe Freunde auf Facebook

… liebe Leserinnen, Supporter und Mit-St. Paulianer, ob aktiv oder passiv. Ein kleiner Hinweis in eigener Sache … Moin liebe Freunde, liebe Bekannte vom Millerntor, von Auswärtsfahrten, bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken, wir kennen uns aus privaten oder Vereinszusammenhängen, analog oder rein digital. Wir mögen uns oder finden uns gegenseitig zumindest so interessant, dass wir… Liebe Freunde auf Facebook weiterlesen

Neues Logo, neue T-Shirts, neue Kooperation

Der April macht was er will – und ich auch. So sehr mir die sportliche Situation des FCSP auch auf den Geist geht, so sehr freue ich mich auch daran, dass es nun Frühling wird und es wieder aufs Wasser geht. Die Segelabteilung ist gegründet und bei Helga und Björn in guten Händen (Ansegeln ist… Neues Logo, neue T-Shirts, neue Kooperation weiterlesen

Es lebe das Spiel. Scheitern als Lebenselixier des Fußballs

  Ich frage mich, ob es an meiner persönlichen Präferenz zu Mannschaftssportarten wie Baseball und Fußball liegt oder ob es zwischen solchen Dingen wie Fahrradrennen, 100-Meter Sprint und Ballspielen tatsächlich wesentliche Unterschiede gibt? Leistung und Optimierung sind der Tod des Sports. Chaos und Scheitern schützt ihn. Kommt es nur mir so vor, dass viele klassischen… Es lebe das Spiel. Scheitern als Lebenselixier des Fußballs weiterlesen

FC St. Pauli – Stadionmusik als Black Box

Als wir das erste Mal „Let’s get united“ von Slime im Stadion hörten, lief das Video auf der Anzeigentafel; seither läuft es in jeder Halbzeitpause anstatt des immer mitgesungenen „Antifa Hooligans“. Das gefällt vielen von uns auf der Gegengeraden nicht. Mir auch nicht. Inzwischen regt sich auch in anderen Blogs Widerstand gegen diese Form der… FC St. Pauli – Stadionmusik als Black Box weiterlesen

1. Heimsieg in der DFB Realität

Ich bin neulich in die Falle der eigenen Wahrnehmung gefallen, als ich mir gegen den 1. FCK aus der Region den „ersten Heimsieg“ der Saison gewünscht habe, zumindest den ersten, den ich am Millerntor miterlebe. Dabei hatte ich schon einen eingefahren. Zusammen mit den Boys in Brown; gegen die Fortuna aus Düsseldorf. DFB-Realität? In einem… 1. Heimsieg in der DFB Realität weiterlesen

Jochen Distelmeyer – Gin Tonic ohne Strohhalm, zur Not ein Bier – aber kein Astra

Der ehemalige Frontmann der Hamburger Schule Band „Blumfeld“ hat gestern im Rahmen der Konzertreihe für „Daheimgebliebene“ – dem Sommer in Altona – ein feines Konzert gegeben. Dieser Mann hat schon vieles gesehen, sogar sowas, wie Weltruhm aus der Ferne. Ich habe ihn damals immer eine Spur zu arrogant wahr genommen, das hat sich wohl in… Jochen Distelmeyer – Gin Tonic ohne Strohhalm, zur Not ein Bier – aber kein Astra weiterlesen

Shahak Shapira Aktion gegen Twitter in Altona: Rassistische und antisemitische Tweets aufgesprüht

Heute morgen fanden Passanten am Altonaer Bahnhof sich mit lauter ekeligen Tweets konfrontiert, die jemand vor der Zentrale des Social Networks Twitter auf den Boden gesprüht hatte. Schlimme rassistische und antisemitische Entgleisungen und Beleidigungen. Mittendrin hatten die Aktivisten die Frage gepostet: „Ey Twitter, warum löscht ihr sowas nicht?“

Ganz Hamburg … liebt Love Newkirk

Mit Soul durch den Hamburger Hafen Love Newkirk, so hat es einmal ein lieber Freund ausgedrückt, ist ein „Weltstar von nebenan“. Wer die brilliant ausgebildete Soulsängerin einmal in Aktion erlebt hat, wie seinerzeit beim Festival „Fussball und Liebe“ oder letzte Saison beim „Kessel braun-weisses“, der vergisst diese Begegnung nicht so schnell. Love’s Secret: Soul-Hafenrundfahrt mit… Ganz Hamburg … liebt Love Newkirk weiterlesen

Die Ballade von Rainer Wendt

Rainer Wendt mag auf St. Pauli keiner. Zu populistisch, zu rechts, zu Fußball-feindlich. Nun steht Rainer Wendt aber selbst im Fokus und nicht nur seine Aussagen, sondern seine offensichtliche Doppelmoral. Jan Böhmermann hat nach Erdogan Gedicht, nun eine Ballade für den Polizeilobbyisten geschrieben: Video und Lyrics – zum Mitsingen …

Weltpokalsiegerbesieger T-Shirt

Feiertag auf dem Kiez, 6. Februar: Weltpokalsiegerbesieger-Tag Heute vor fünfzehn Jahren, am 6.2.2002 fand das berüchtigte Bundesligaspiel zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Bayern München statt, das nicht nur in die Annalen des Klubs von der Reeperbahn eingehen sollte. St. Pauli gewann damals mit 2:1 und besiegte völlig überraschend den frisch gebackenen Weltpokalsieger von… Weltpokalsiegerbesieger T-Shirt weiterlesen

Hibbelig (FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg)

Ich bin schon den ganzen Tag hibbelig, kann den Abend und den Anpfiff des Montagabendspiels des 11. Spieltages kaum erwarten, ertappe mich aber auch dabei, dass ich mir wünschte, er wäre schon vorbei. Das liegt natürlich daran, dass der FC St. Pauli vom Boden der Tabelle empor blickt und alle anderen Tabellenkinder ausgerechnet an diesem… Hibbelig (FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg) weiterlesen

Making of: Fotoshooting mit den Boys in Brown #VcA

Philip Heerwagen brauchte mehr als zwei Duschen, bevor er das Mehl aus seinen Haaren und vom Körper hatte. Gestern fand im Ottenser Brunnenhof das Shooting zu einer weiteren Fotoserie des Künstlers ‚Strassenkoeter‘ statt. Mit dabei: Philipp Heerwagen, Robin Himmelmann, Lennart Thy, Okan Kurt und Philipp Ziereis.

Remember Prince am Millerntor 1988?

„I wish there were no rules“, Prince „Prince live im Millerntor Stadion soll man damals bis zur Hoheluftbrücke gehört haben. Im Karoviertel tanzten die Menschen auf den Balkonen und Strassen. Nach dem Konzert ging es in die Grosse Freiheit wo er Michel Jackson parodierte, liebevoll und würdig. Das wird so nie wieder passieren, auch nur… Remember Prince am Millerntor 1988? weiterlesen