Frauentickets zum Aktionstag #Weltfrauentag

Frauen sind am Millerntor häufig anzutreffen, verhältnismäßig. Eigentlich sind es aber viel zu wenige.

Zum #Weltfrauentag wäre es doch eine feine Idee, alle Ehrenkarten oder sonstwie vakanten Tickets ausschliesslich an Frauen abzugeben.

Das fördert die Vielfalt – und die meisten Rowdys benehmen sich dann sowieso besser.

Das meine ich als Vorschlag, nicht als Scherz – mit Fasching hab ich das nicht so.

Weiterlesen:

Kommentare 2

  • Hatten wir das nicht schon mal und ein Sturm der Entrüstung wogte durch das Forum, als der Verein das verkündete?

    Stichwort aus dem Forum „positiver Sexismus“.

  • Das musst Du jetzt aber erst mal in den Gremiendschungel der aktiven Fanszene einbringen. Selbst gegen Homophobie sein darf man nicht, ohne vorher von denen dazu aufgefordert zu werden, das verstößt gegen das Urheberrecht am Millerntor. Bei Frauenfragen ist das bestimmt ähnlich. Weil wir Schwarze ja auch nur auf dem Platz haben. Oder so.