Frauen sind am Millerntor häufig anzutreffen, verhältnismäßig. Eigentlich sind es aber viel zu wenige.
Zum #Weltfrauentag wäre es doch eine feine Idee, alle Ehrenkarten oder sonstwie vakanten Tickets ausschliesslich an Frauen abzugeben.
Das fördert die Vielfalt – und die meisten Rowdys benehmen sich dann sowieso besser.
Das meine ich als Vorschlag, nicht als Scherz – mit Fasching hab ich das nicht so.