Morike Sako injured in bathroom-accident? #hoax

Morike Sako is in casting-training with Arminia Bielefeld for playing 2010/2011 in germany’s 2nd division (2. Bundesliga). Hamburger Abendblatt Podcast „Pommes braun-weiss“ claims, that Morike is injured during a slippery accident in his bathroom and that due to his injuries this deal could fail. We consider this a hoax – does anybody knows more?

Der Stürmer mit malischen Vorfahren ist stark im Kopfball und trotz seiner Körpergröße technisch beschlagen. Für St. Pauli bestritt er 67 Spiele und erzielte sieben Tore.
Bei seinen Übungseinheiten mit Arminia hat Sako einen „guten Eindruck“ gemacht, wie DSC-Trainer Christian Ziege feststellte. Ob er aber zukünftig zum Bielefelder Zweitligakader gehören wird, hängt hauptsächlich von finanziellen Faktoren ab. Sako, der aktuell vertragslos ist, würde zwar keine Ablöse kosten. Nach wie vor aber ist der Gehaltsetat des DSC ausgereizt – knows kicker.de

Erik Hauth
Als waschechter St. Paulianer verpasst der passionierte Segler selten Heimspiele und fährt oft auswärts mit. Als Kolumnist schreibt Erik Hauth für Die ZEIT online über den FC St. Pauli.Twitter: @stpauli