Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg – neue Attraktion oder Unsinn?

Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg

Zur Bundesgartenschau soll sie fahren, die Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg. Abfahren soll sie am Millerntorplatz, beim eisernen Kanzler, und dann Touristen über die Station Musicalzelt (König der Löwen) nach Wilhelmsburg bringen.

Wenn man hofft, dass Wilhelmsburg diese Gartenschau und die Touristen guttun, dann scheint das fast eine gute Idee zu sein, oder?

Oder schafft sich da einer den persönlichen Platz an der Sonne?

Fotoausschnitt: HA

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Kommentare sind geschlossen.