St. Pauli heisst Flüchtlinge Willkommen – gemeinsames Essen im Park Fiction

Unbenannt

Gastfreundschaft kann man am besten bei einem gemeinsamen Mahl zelebrieren, und dazu laden Anwohner_innen des Park Fiction, direkt neben der St. Pauli Kirche gelegen, in der 70 der 300 Libyen-Flüchtlinge untergebracht sind, alle Interessierten, Unterstützer_innen und St. Paulianer_innen ein.

„Lass‘ uns zusammen was essen“ … lautet der Aufruf, der sich seit heute Mittag an jeder zweiten Haustür im Viertel findet:
Freitag, 14. Juni, ab 17:00 Uhr, und die wichtigste Aussage: „Alle sind willkommen!“

Unbenannt

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)