Video: „Das passiert gerade auf St. Pauli: Die Menschen die hier leben werden vertrieben“

„Das passiert gerade auf : Die Menschen die hier leben werden vertrieben“
„Der Stadtteil ist am umkippen“ …

Nur zwei Zitate aus dem ZDF-Film „“ (Ansehen:)


Beschreibung:

ist eine Idee, ein Slogan, der die Teilhabe und die Mitgestaltung am städtischen Raum fordert. Zuerst formuliert wurde sie 1968 vom französischen Soziologen Henri Lefebvre in seinem Buch „Le Droit à la ville“. In den späten 90er wurde diese Theorie von Geographie und Stadtforschung einerseits, von sozialen Bewegungen andererseits wieder aufgegriffen.

Hamburg . Dort gehen die Menschen auf die Straße: für bezahlbare Mieten und gegen die ihres Stadtteils. Überall wird hier gebaut. Luxuswohnungen und Bürotürme erobern das Stadtbild.

Mehr Infos: SOS St. Pauli, Recht auf Stadt