Schlagwort «Oke Göttlich»

FC St. Pauli mischt die DFL auf

„Dafür haben wir Oke gewählt“, schreibt mir K. am Abend. Da habe auch ich gerade gelesen, dass der FC St. Pauli zur DFL Sitzung am 2.12. einen Antrag gestellt hat, der Vereine, die mehrheitlich einem Sponsor gehören, von den Einnahmen aus der Gemeinschaftsvermarktung ausgeschlossen soll. Aktuell wären das Bayer Leverkusen, Hoppenheim und Wolfsburg. Ab 2017 …

Warum „Bring Back Naki“ nix mit „Bring Back St. Pauli“ zu tun hat – ein Rant

Ich bin verärgert. Die Posse um Deniz Naki wird nu zum ausgewachsenen Shitstorm. Gegen das neue Präsidium, das für die sportliche Situation ungefähr so viel kann, wie Peter Neuruhrer. Gegen Thomas Meggle, für den uneingeschränkt dasselbe gilt. Gegen Rachid Azzouzi, der Kritik jetzt ertragen muss, aber es nicht verdient, so beschimpft zu werden. Und am …

Lotsenwechsel an Bord der MV St. Pauli

Eines der eindrucksvollsten Bilder, die bei einem Besuch an der Kieler Förde übrig bleiben, sind die eindrucksvollen Lotsenboote, die in schillerndem Orange zu den Container-Schiffen pesen, um den neuen Lotsen an Bord zu bringen. Bei jedem Wind und Wellengang steigt der Lotse vom Kanal aus und der für die offene Ostsee steigt an Deck. Gestern …

„Führungsmacht ist erschüttert“ – was disruptive Entwicklungen im Management mit der Führung von Fußballvereinen zu tun hat?!

Hoch vernetzte, nicht-lineare Systeme mit einer kreisenden Erregung neigen dazu, sich selbst aufzuschaukeln – Entwicklungen werden nicht mehr vorhersehbar; wer dabei jetzt an unseren magischen FC denkt, der liegt gar nicht so falsch. Heute hat der Aufsichtsrat erklärt, weswegen er Oke Göttlich zum designierten Nachfolger für Stefan Orth ernannt hat – und die Fähigkeit „aktiv“ …