Zum Inhalt springen

fcsp

Podcasting mit Bier

St. Pauli POP Podcast – live vom Kiez

From St. Pauli with love. Der „St. Pauli POP“ Podcast erscheint 14-tägig auf allen gängigen Podcast-Plattfromen. Wir beleuchten (fast) alle Spiele des FC St. Pauli im DFB-Pokal und der 2. Bundesliga, sowie das, was den Klub noch ausmacht: die Musik- und Popkultur rund um die Reeperbahn. Aktuelle St. Pauli Podcast Episode anhören:„Expected Herbstmeister“ Podcasting, frei… Weiterlesen »St. Pauli POP Podcast – live vom Kiez

Nun doch: Ein Maskottchen für den FC St. Pauli

Als ich vor ein paar Wochen in der Geschäftsstelle am Büro unseres Marketingleiters vorbei ging, stach es mir schon ins Auge: dort hing ein Scribble von einem Elefanten als Maskottchen und darunter der Name „PAULINHO“, neben dem ein Post-it mit einem dicken „?“ hing.

Darauf angesprochen, gab M. zu, darüber nachzudenken, dem FC St. Pauli nun doch ein Maskottchen zu verpassen. Nach Corona seien die Geldspeicher auf dem Kiez leer – und der Nachbar verkaufe seinen Stadionnamen an sich selbst, was hier ja nu nicht so einfach ginge.

Nach Zecki nun ein Elephant als „echtes Maskottchen“

Nicht aufdringlich, aber niedlich – kraftvoll und doch liebenswert – so soll es sein, das neue Maskottchen des FC St. Pauli. Um die Jungen und Mädchen anzusprechen, die dem FCSP die Zukunft bescheren sollen. Da liegt doch ein Elefant nahe. Dumbo sei ja auch ein Aussenseiter gewesen, der dann groß raus gekommen sei. Ein Image, das ideal zum FC St. Pauli passe und seine nationale und internationale Vermarktungsstrategie komplettiere.

Noch sind nur Scribbles zu sehen, wenn man von Außen die Glasfassade an der Süd entlang blickt. Aber es scheint sicher, dass wir zum Start der nächsten Saison ein Maskottchen haben werden. Paulinho den sanften Riesen vom Millerntor.

Weiterlesen »Nun doch: Ein Maskottchen für den FC St. Pauli

FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

… bezwingt zweitklassigen Erstligisten Der FC St. Pauli schlägt einen Pokalsieger am Millerntor. Wieder einmal. Und wieder war der Sieg, vor allem das Wie, nicht vorhersehbar. Willi und ich trafen uns um 18:30 im Viertel. Erst einmal stärken und mit Schanzenmagie aufladen. Das geht nirgendwo so gut, wie im griechischen Restaurant Plaka an der Schanzenstrasse,… Weiterlesen »FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

Ich kann mich noch gut an das erste Heimspiel von Marvin Knoll erinnern. Daran, wie seine unbekümmerte Energie überschwänglich unsere Boys in Brown mitriss; eine Mannschaft, der ihre Führungsspieler ausgegangen waren. Christopher Buchtmann, der damals Auserkorene, ist es nie mehr geworden. Mit Marvin hatte man einen willensstarken, sympathischen Kerl, der sich den FC St. Pauli… Weiterlesen »Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

FC St. Pauli Shopping TV: Voll daneben ist auch vorbei

„Ab sofort präsentieren wir Euch regelmäßig Sendungen, moderiert vom bekannten TV-Duo Ronny und Jens, die bereits viel Erfahrung in diesem Bereich haben und aufgrund ihrer immensen Telegenität sowie ihres Charismas sehr gut zum FC St. Pauli passen“ FCSP.com Der FC St. Pauli ist auf RTL Plus Niveau angekommen. Was nicht schlimm wäre, wenn man eben… Weiterlesen »FC St. Pauli Shopping TV: Voll daneben ist auch vorbei

2G am Millerntor – Wenn „Alle oder Keiner“ nicht Alle meint

  • von

Zum Heimspiel des FC St. Pauli gegen Ingolstadt wird in der Hansestadt Hamburg das erste Mal die vom Senat ausgeheckte 2G-Regel bei einer Fußball-Großveranstaltung angewandt: Ins Stadion kommen nur Genesene oder Geimpfte. Das sorgt für Diskussionen, auch Unmut, denn statt das ganze Stadion (das ganze Stadion …) zu öffnen , werden die knapp 15.000 zuschauenden… Weiterlesen »2G am Millerntor – Wenn „Alle oder Keiner“ nicht Alle meint

10 weitere Jahre Astra als Bier für St. Pauli, was dagegen!

Der FC St. Pauli und Astra verlängern vorzeitig ihren Sponsoring-Vertrag um weitere zehn Jahre. FCSP.com Es stimmt, Astra (also die alte Brauerei aus dem Viertel) und der FC St. Pauli haben schon viel erlebt. 2001 sprang die Biermarke spontan ein, als der Trikotsponsor vorzeitig passen musste (Dot-com Blase, wer erinnert sich?) und trug 2003 mit… Weiterlesen »10 weitere Jahre Astra als Bier für St. Pauli, was dagegen!

Foto: Baustelle mit FCSP Tag (groß). Aufgenommen unten am Fischmarkt

FCSP x HSV – Derby am Millerntor mit Gästefans?

Es gab grosse Aufregung bei unseren Nachbarn aus dem Volkspark, als zum ersten Spiel nach Corona nur HSVer aus dem Hamburger Stadtgebiet zugelassen werden sollten. Das Ziel dieser Maßnahme war klar: Übermäßige Reisen verhindern und so das Spreaden von Covid-19 minimieren. Eine Logik, die in Hamburg nicht greift. Beim Derby sind die Auswärtsfans unsere Nachbarn.… Weiterlesen »FCSP x HSV – Derby am Millerntor mit Gästefans?

Neues St. Pauli Trikot: Haben die den Regenbogen vergessen?

Bereits im Winter letzten Jahres konnten Mitglieder des FC St. Pauli das neue und sehnsüchtig erwartete erste eigene FCSP Trikot vorbestellen – in der braunen, der Heimspiel-Variante. Schon damals viel schnell auf: der FC St. Pauli hatte bei dem ersten vorgestellten Trikot den Regenbogen vergessen, Symbol und mehr als eine Applikation für ein queerfreundliches Stadion.… Weiterlesen »Neues St. Pauli Trikot: Haben die den Regenbogen vergessen?

Facebook: Alltagsrassismus in St. Paulis Kommentarspalten

Der FC St. Pauli macht in letzter Zeit vieles richtig, nicht nur sportlich. Seine Aktionen gegen Alltagsrassismus sind zu unterstützen, ich tue das – und bin dennoch entsetzt, wie wenig unter den Postings aufgeräumt und gemanagt wird.

FC St. Pauli Facebook Aktion gegen Alltagsrassismus (Screenshot: Facebook)
FC St. Pauli Facebook Aktion gegen Alltagsrassismus (Screenshot: Facebook)

„Alltagsrassismus sind tausende Nadelstiche. Er kann immer und überall passieren. In der Schule, auf der Arbeit, in Behörden oder beim Arzt“, schreibt der FC St. Pauli in diesem Posting bei Facebook, und man möchte ergänzen: „Er kann immer und überall passieren“ … oder in Facebook-Kommentaren.

Relativierungen, Mimimi und Whataboutism ohne Community Management

#Triggerwarnung#

Weiterlesen »Facebook: Alltagsrassismus in St. Paulis Kommentarspalten

Metamorphose

Willi sitzt mit mir in meiner Kueche, als wir uns endlich mal wieder in den Hoerraum zwischen unseren Kopfhoerern einfinden und podcasten. Corona-konform und Corona-muede, sprechen wir ueber die aktuelle Saison, dieses Bildschirm-Surrogat von Millerntorfussball, und was ESports damit zu tun hat (hej, Vizemeister, wie cool!) – ob der ganze Sport nicht eine Form von… Weiterlesen »Metamorphose

FCSP Brennpunkt: Mats Möller Daehli

[podigee-player url=“https://stpauli.podigee.io/78-fawell-mats“] Schock zum Trainingsauftakt: der beste, schönste Norweger der Bundesliga verlässt uns Schock zum Trainingsauftakt: der beste, schönste Norweger der Bundesliga verlässt uns Da die ARD unverständlicher Weise keinen Brennpunkt zum Mats-Wechsel bringt, popcasten wir dazu: Markus und Erik diskutieren über Hintergründe des Wechsels – verletzte Fangefühle und die Frage, ob es überhaupt Liebe… Weiterlesen »FCSP Brennpunkt: Mats Möller Daehli

Schon wieder Derby

Der Hamburger Podcast zum Derby: FC St. Pauli vs. HSV Corona-müde und Derby-routiniert blicken Willi und Erik vom FCSP Podcast St. Pauli POP zusammen mit Oliver vom HSV Podcast 1400 Gentlemen auf das anstehende Derby – und versuchen, sich mit Anekdoten und portugiesischem Bier in Stimmung zu bringen.

Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat

Congstar und St. Pauli, das ist eine gewachsene und gute Partnerschaft, auch dieses Blog hat bspw. über das Engagement des virtuellen Mobilfunkbetreibers für unsere E-Sportabteilung schon berichtet und ich habe keinerlei Anlass zu glauben, dass congstars Engagement generell oder aktuell bei der Aktion „Kein Platz fuer Rassismus“ geheuchelt ist. Gegenseitiger Imagetransfer bleibt eine sensible Kiste… Weiterlesen »Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat

Boykott der WM 2022 in Katar – Petition u Podcast

In unseren Podcasts war das ja schon Thema: je mehr und länger ich mich mit dem FC St. Pauli auseinandersetze und identifiziere, erlahmt das Interesse für die Nationalmannschaft auf nahe Null und ihre Events, die WMs und EMs, mich gar nicht mehr interessieren. Katar als WM Ausrichter passt da hervorragend in das von mir wahrgenommene… Weiterlesen »Boykott der WM 2022 in Katar – Petition u Podcast

Mein St. Pauli Moment yet to come

Mein erster Impuls, als ich die Aktion des FC St. Pauli für seinen Sponsor Jack Daniels sah, war Ablehnung. „Was soll denn der Scheiß“, dachte ich. Vor allem, als ich den Satz las, dass beide (also der FCSP und der Industriewhiskey) für „Tradition und eine ‚Einfach-mal-machen‘-Kultur stehen. Beim Begriff „Tradition“ kriege ich inzwischen ja Pickel,… Weiterlesen »Mein St. Pauli Moment yet to come

F.O.O.

Wer kennt noch den 80er Jahre Klassiker „Tote tragen keine Karos“? In der Schwarzweiß-Komödie geht es um eine Mordserie an Zeugen eines Schiffsuntergangs. Die Opfer tauchen auf einer Liste auf, die mit F.O.C. überschrieben ist, „Friends of Carlotta“ heißt das im Film. Analog dazu scheinen sich im Verein und auf dem Boulevard die Feinde unserer… Weiterlesen »F.O.O.

Profifussball oder Anderssein, das ist hier die Frage, FCSP!

Mutlos, blutleer, panisch und verschreckt. Ohne Struktur und Gegenwehr. Das sind die Attribute, die sich die Mannschaft des FC St. Pauli derzeit anheften muss – und sie haften wie superstronges Gaffa-Tape. Ich schaue aus dem Wohnzimmerfenster und sehe eine eiskalte Bö über den Platz vor meiner Tür fegen. Sie treibt eine Zeitung aus dem letzten… Weiterlesen »Profifussball oder Anderssein, das ist hier die Frage, FCSP!

Diego Maradona und andere Wild Boys (in Brown?)

Diese Woche hält gleich drei Nachrichten parat, über die wir dringend podcasten mussten: der plötzliche Tod von Armando Diego Maradona, die letzte Fussball-Ikone und Volksheld Argentiniens (und Neapels), der magische FCSP auf Platz 17 der 2. Bundesliga und ein coronagerechter Zoom-Call mit der sportlichen Leitung des FC St. Pauli, Schulle und Bornemann. Wild Boys Podcast:… Weiterlesen »Diego Maradona und andere Wild Boys (in Brown?)

Derbysieger-Unentschieden

Mama?Ja, mein Kind?Wenn wir in Mordor 2:2 spielen, sind wir dann immer noch Derbysiger?Ja, mein Kind! HSV-FCSP 2:2 Willi und ich sehen uns das Derby in der O-Feuer Sportsbar an – und nehmen Snippets auf. Nu als Podcast …

Podcast: "Es gibt Dinge, die sind wichtiger als Fussball"

Markus und Erik über Fussball, den Sport für mittalte Maenner. Timo Schulz“ Young Guns auf dem Rasen, auf den Tribünen mittelalte Männer. Was die Geister der 90er, die Nationalmannschaft und die Rolling Stones mit dem FCSP zu tun haben, besprechen Markus und Erik in dieser Episode des ST. Pauli POP Podcasts. Dabei sprechen wir über… Weiterlesen »Podcast: "Es gibt Dinge, die sind wichtiger als Fussball"

‚Macht die Logen auf‘ – Teilöffnung des Millerntor-Stadions

Nun ist es amtlich: der FC St. Pauli kann zum ersten Heimspiel der Saison 20/21 das Millerntor für Fans öffnen – zumindest für ca. 2.200. Mein Podcast Zwischenruf zur Verlosung der Corona-Tickets Heute am Morgen, als die Meldung dann offiziell über die Ticker kam (seit gestern rumorte es ja schon in der aktiven Fanszene deshalb),… Weiterlesen »‚Macht die Logen auf‘ – Teilöffnung des Millerntor-Stadions

Schulle, ist die einzige Möglichkeit

Der FC St. Pauli hat einen neuen Cheftrainer. Einen alten Bekannten: Timo „Schulle“ Schultz. Und ganz St. Pauli jauchzt verliebt. Sportchef Bornemann hatte es spannend gemacht und nach einer zweiwöchigen Evaluation, bei der Namen, wie der neue HSV Trainer Thioune oder die ehemalige Raute Grammozis gehandelt wurden – für mich eindeutig zuviel HSV 😉 –… Weiterlesen »Schulle, ist die einzige Möglichkeit

Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik

Hermann Schmidt war lange bevor es Blogs gab ein gewissenhafter Chronist des FC St. Pauli; seine Bücher mit den Schilderungen seiner Erlbenisse auf Auswärtsfahrten habe ich sehr gerne gelesen und sie dann mit meinen eigenen Erinnerungen verglichen. Während seiner Lesungen und durchaus heftigen Diskursen online, bspw. nach der Südkurvenblockade lernten wir uns näher kennen und… Weiterlesen »Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik