Zum Inhalt springen

Magischer FC St. Pauli

Der Fußball-Club St. Pauli von 1910 e.V., allgemein bekannt als FC St. Pauli, ist mein Fußballverein mit Heimat Millerntor im Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Scheiss-St-Pauli

Wer braucht schon die BILD?, support your local Lieblingspodcast oder Blog!

Seit bummelig 13 Jahren blogge ich über und im FC St. Pauli, habe dabei viele tolle Menschen kennengelernt und auch das eine oder andere Scharmützel überstanden. Mit anderen Bloggern oder der so genannten “Aktiven Fanschaft”. Was uns aber bei allem inhaltlichen Streit ausgezeichnet hat: ein tiefer Respekt der Leidenschaft der/s Anderen ggü (Ok, es gab… Weiterlesen »Wer braucht schon die BILD?, support your local Lieblingspodcast oder Blog!

3 aber nicht 2

Der Saisonstart zuhause gegen den 1. FC Nürnberg ist geglückt; mit 3:2 gewinnt der FC St. Pauli das erste Heimspiel am Millerntor in der 2. Bundesliga Saison 2022/23. Und Glück ist auch gleich das Stichwort. Weisheit kommt einem ja manchmal in kurios kurzen Sätzen näher. Schulle, immer noch unser Trainer der Herzen, hatte so einen… Weiterlesen »3 aber nicht 2

Das Bornemann-Dilemma

Warum der FC St. Pauli mit seinem Sportchef fremdelt. Irgendwann geht eine Ära eben auch zu Ende, so wie die der Boys in Brown, die einst auf Legenden folgten, auch mit dem eigenen Anspruch, selbst zu welchen zu werden. Am letzten Spieltag der Beinahe-Aufstiegssaison verabschiedet der FC St. Pauli drei Urgesteine – und es rumort… Weiterlesen »Das Bornemann-Dilemma

NIederlage auf Schalke - Jackson Irvine und Medic

Wohlfühloase St. Pauli

Warum es nicht falsch ist, sich wohl zu fühlen und wie die Oase sogar zu einer neuen Utopie werden kann; zum Sehnsuchtsort für uns Supporter, den Verein vor allem unsere Spieler. Die leeren Gesichter unserer Spieler, das mechanische Klatschen gen Fankurve, die Enttäuschung über das Ende eines Traums, den wir alle nun ausgeträumt haben, stand… Weiterlesen »Wohlfühloase St. Pauli

Dem schönen Leben verpflichtet, das ist mein St. Pauli

Oder – FCK Euren Anspruch – nu auch als “Read out Loud”-Podcast: Nach Sandhausen war ich noch wütend. Nach Darmstadt bedient und nach Nürnberg einfach leer und traurig. Die Mannschaft des Jahres 2021 hat ihren Beat, ihren Lauf, ihren Samba nicht in das Frühjahr herüber raven können; ist als Herbstmeister (dem HSV folgend ;)) unter… Weiterlesen »Dem schönen Leben verpflichtet, das ist mein St. Pauli

Midnight Train to Millerntor

Schulles Statement zum Spiel spiegelt die Gedanken Tausender im Stadion in ein Reportermikrofon, auch mein erster Satz nach dem Abpfiff des Rostockers nach dem Spiel war fast wörtlich: “1:1 verloren!”. “Das war es mit dem Aufstieg”, sagt Dew und zieht an seiner Filterlosen. Wir blicken auf den Rasen, wo unsere Spieler liegen. Einige haben sich… Weiterlesen »Midnight Train to Millerntor

pyro-millerntor

FC St. Pauli – Darmstadt 98: den Millerntor-Roarr gibts nicht umsonst

Read-Out-Loud Podcast zur Niederlage gegen Darmstadt 20:30 Uhr Anpfiff, da fragt sich der Zweitligazuschauer: was mache ich mit dem ganzen langen Tag? Früh treffen, war meine Antwort. Und so tingelten Willi und ich durch das Schanzenviertel auf der Suche nach etwas Grundlage. Fündig wurden wir bei der Falafel in der Becksstraße. Nach einem netten Schnack… Weiterlesen »FC St. Pauli – Darmstadt 98: den Millerntor-Roarr gibts nicht umsonst

Nun doch: Ein Maskottchen für den FC St. Pauli

Als ich vor ein paar Wochen in der Geschäftsstelle am Büro unseres Marketingleiters vorbei ging, stach es mir schon ins Auge: dort hing ein Scribble von einem Elefanten als Maskottchen und darunter der Name “PAULINHO”, neben dem ein Post-it mit einem dicken “?” hing.

Darauf angesprochen, gab M. zu, darüber nachzudenken, dem FC St. Pauli nun doch ein Maskottchen zu verpassen. Nach Corona seien die Geldspeicher auf dem Kiez leer – und der Nachbar verkaufe seinen Stadionnamen an sich selbst, was hier ja nu nicht so einfach ginge.

Nach Zecki nun ein Elephant als “echtes Maskottchen”

Nicht aufdringlich, aber niedlich – kraftvoll und doch liebenswert – so soll es sein, das neue Maskottchen des FC St. Pauli. Um die Jungen und Mädchen anzusprechen, die dem FCSP die Zukunft bescheren sollen. Da liegt doch ein Elefant nahe. Dumbo sei ja auch ein Aussenseiter gewesen, der dann groß raus gekommen sei. Ein Image, das ideal zum FC St. Pauli passe und seine nationale und internationale Vermarktungsstrategie komplettiere.

Noch sind nur Scribbles zu sehen, wenn man von Außen die Glasfassade an der Süd entlang blickt. Aber es scheint sicher, dass wir zum Start der nächsten Saison ein Maskottchen haben werden. Paulinho den sanften Riesen vom Millerntor.

Weiterlesen »Nun doch: Ein Maskottchen für den FC St. Pauli

Ausrutschen ist erlaubt!

Der FC St. Pauli verliert im DFB-Pokal Viertelfinale nach einem kämpferisch und taktisch starken Spiel in Berlin beim Bundesligisten Union 1:2, immerhin Tabellen-Siebter. Bieder und einfallslos spielten die Berliner und hatten in 90 Minuten dem frisch geschwächten FC St. Pauli nicht viel entgegenzusetzen; die Sensation lag nach dem Traumtor des FCSP in der 20. Minute… Weiterlesen »Ausrutschen ist erlaubt!

Derby doesn’t matter tonight

… it sure did matter yesterday. Prince Roger Nelson, Millerntor-Besucher. Müde sanken sie zu Boden auf dem Rasen im Volkspark, und die anderen waren mal wieder dran, jubelnd um unsere Boys herum zu tanzen. Mir war nach Schimpfen zu Mute, nach der Frage, was denn seit Weihnachten in dem Team nicht stimmen mag?, M. meint… Weiterlesen »Derby doesn’t matter tonight

FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

… bezwingt zweitklassigen Erstligisten Der FC St. Pauli schlägt einen Pokalsieger am Millerntor. Wieder einmal. Und wieder war der Sieg, vor allem das Wie, nicht vorhersehbar. Willi und ich trafen uns um 18:30 im Viertel. Erst einmal stärken und mit Schanzenmagie aufladen. Das geht nirgendwo so gut, wie im griechischen Restaurant Plaka an der Schanzenstrasse,… Weiterlesen »FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

Who the fuck ist Colin?

Ich bekomme in letzter Zeit regelmäßig aufgekratzte Mails eines gewissen Colin vom FC St. Pauli. Der Ansprache nach müssen wir dicke Kumpels sein. Ich kann mich aber nicht erinnern mit ihm ein Astra in der Nord oder einen Schieferwein in der Weinbar getrunken zu haben. Deswegen habe ich ihn mal gefragt: Hej Colin, Wer bist… Weiterlesen »Who the fuck ist Colin?

Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

Ich kann mich noch gut an das erste Heimspiel von Marvin Knoll erinnern. Daran, wie seine unbekümmerte Energie überschwänglich unsere Boys in Brown mitriss; eine Mannschaft, der ihre Führungsspieler ausgegangen waren. Christopher Buchtmann, der damals Auserkorene, ist es nie mehr geworden. Mit Marvin hatte man einen willensstarken, sympathischen Kerl, der sich den FC St. Pauli… Weiterlesen »Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

10 weitere Jahre Astra als Bier für St. Pauli, was dagegen!

Der FC St. Pauli und Astra verlängern vorzeitig ihren Sponsoring-Vertrag um weitere zehn Jahre. FCSP.com Es stimmt, Astra (also die alte Brauerei aus dem Viertel) und der FC St. Pauli haben schon viel erlebt. 2001 sprang die Biermarke spontan ein, als der Trikotsponsor vorzeitig passen musste (Dot-com Blase, wer erinnert sich?) und trug 2003 mit… Weiterlesen »10 weitere Jahre Astra als Bier für St. Pauli, was dagegen!

Foto: Baustelle mit FCSP Tag (groß). Aufgenommen unten am Fischmarkt

FCSP x HSV – Derby am Millerntor mit Gästefans?

Es gab grosse Aufregung bei unseren Nachbarn aus dem Volkspark, als zum ersten Spiel nach Corona nur HSVer aus dem Hamburger Stadtgebiet zugelassen werden sollten. Das Ziel dieser Maßnahme war klar: Übermäßige Reisen verhindern und so das Spreaden von Covid-19 minimieren. Eine Logik, die in Hamburg nicht greift. Beim Derby sind die Auswärtsfans unsere Nachbarn.… Weiterlesen »FCSP x HSV – Derby am Millerntor mit Gästefans?

Neues St. Pauli Trikot: Haben die den Regenbogen vergessen?

Bereits im Winter letzten Jahres konnten Mitglieder des FC St. Pauli das neue und sehnsüchtig erwartete erste eigene FCSP Trikot vorbestellen – in der braunen, der Heimspiel-Variante. Schon damals viel schnell auf: der FC St. Pauli hatte bei dem ersten vorgestellten Trikot den Regenbogen vergessen, Symbol und mehr als eine Applikation für ein queerfreundliches Stadion.… Weiterlesen »Neues St. Pauli Trikot: Haben die den Regenbogen vergessen?

Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat

Congstar und St. Pauli, das ist eine gewachsene und gute Partnerschaft, auch dieses Blog hat bspw. über das Engagement des virtuellen Mobilfunkbetreibers für unsere E-Sportabteilung schon berichtet und ich habe keinerlei Anlass zu glauben, dass congstars Engagement generell oder aktuell bei der Aktion “Kein Platz fuer Rassismus” geheuchelt ist. Gegenseitiger Imagetransfer bleibt eine sensible Kiste… Weiterlesen »Congstar – woran man merkt, dass man den richtigen Sponsoring-Partner hat

Mein St. Pauli Moment yet to come

Mein erster Impuls, als ich die Aktion des FC St. Pauli für seinen Sponsor Jack Daniels sah, war Ablehnung. “Was soll denn der Scheiß”, dachte ich. Vor allem, als ich den Satz las, dass beide (also der FCSP und der Industriewhiskey) für “Tradition und eine ‘Einfach-mal-machen’-Kultur stehen. Beim Begriff “Tradition” kriege ich inzwischen ja Pickel,… Weiterlesen »Mein St. Pauli Moment yet to come

F.O.O.

Wer kennt noch den 80er Jahre Klassiker “Tote tragen keine Karos”? In der Schwarzweiß-Komödie geht es um eine Mordserie an Zeugen eines Schiffsuntergangs. Die Opfer tauchen auf einer Liste auf, die mit F.O.C. überschrieben ist, “Friends of Carlotta” heißt das im Film. Analog dazu scheinen sich im Verein und auf dem Boulevard die Feinde unserer… Weiterlesen »F.O.O.

Profifussball oder Anderssein, das ist hier die Frage, FCSP!

Mutlos, blutleer, panisch und verschreckt. Ohne Struktur und Gegenwehr. Das sind die Attribute, die sich die Mannschaft des FC St. Pauli derzeit anheften muss – und sie haften wie superstronges Gaffa-Tape. Ich schaue aus dem Wohnzimmerfenster und sehe eine eiskalte Bö über den Platz vor meiner Tür fegen. Sie treibt eine Zeitung aus dem letzten… Weiterlesen »Profifussball oder Anderssein, das ist hier die Frage, FCSP!

Derbysieger-Unentschieden

Mama?Ja, mein Kind?Wenn wir in Mordor 2:2 spielen, sind wir dann immer noch Derbysiger?Ja, mein Kind! HSV-FCSP 2:2 Willi und ich sehen uns das Derby in der O-Feuer Sportsbar an – und nehmen Snippets auf. Nu als Podcast …

Paulihaus Protest: “Merci für Nichts” (Podcast-Interview)

Auf St. Pauli wird wieder gross gebaut – und das ruft regelmäßig kritische Fragen auf und Reaktionen der Anwohner hervor. Das neueste Skandalprojekt: Das “PAULIHAUS”, das ein Berliner Milliardär von der Stadt HH quasi zum symbolischen Euro serviert bekommt. Podcast Interview mit Clara und Steffen von “St. Pauli Code jetzt” St. Pauli ist wütend und… Weiterlesen »Paulihaus Protest: “Merci für Nichts” (Podcast-Interview)

Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik

Hermann Schmidt war lange bevor es Blogs gab ein gewissenhafter Chronist des FC St. Pauli; seine Bücher mit den Schilderungen seiner Erlbenisse auf Auswärtsfahrten habe ich sehr gerne gelesen und sie dann mit meinen eigenen Erinnerungen verglichen. Während seiner Lesungen und durchaus heftigen Diskursen online, bspw. nach der Südkurvenblockade lernten wir uns näher kennen und… Weiterlesen »Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik